Open Source

Da das Projekt DEC112 zur Standardisierung von moderner Notrufinfrastruktur beitragen möchte, sind viele der Software-Bestandteile als Open Source verfügbar.

Alle Projekte finden sich unter https://github.com/dec112

NG112 Core-Services

ESRP

Emergency Service Routing Proxy

Ein ESRP ist ein SIP-Proxy-Server welcher Routing für das nächste Ziel innerhalb des ESInet auf der Grundlage von Standort und Regeln auswählt.

github.com/kamailio/lost

ESInet

Emergency Services IP Network

Ein ESInet ist ein gemanagtes IP-Netz, das für die Kommunikation von Notfalldiensten verwendet wird und das von allen Behörden für öffentliche Sicherheit gemeinsam genutzt werden kann.

ECRF

Emergency Call Routing Function

Ein ECRF ist ein Lost-Protokollserver, bei dem Standortinformationen (entweder Adresse oder Geokoordinaten) und URN (Dienstbezeichnung) als Eingabe dienen und eine URI zur Weiterleitung eines Notrufs an die entsprechende Notrufzentrale für den Standort des Anrufers verwendet wird.

github.com/dec112/lost

PRF

Policy Routing Function

Eine PRF ist ein funktionales Element des ESRP das anhand von Regeln das nächste Ziel im SIP-Signalweg bestimmt.

github.com/dec112/prf

Notruf Chat-App

Android/iOS App

Eine Smartphone-App, verfügbar für Android und iOS, mit der über ein NG112 kompatibles System ein Notruf-Chat aufgebaut werden kann.

Entwickelt von Meecode by Mario Murrent.

Reg-API

Ein Node.js-Service, welches für die Benutzerregistrierung von DEC112 verwendet wird.

github.com/dec112/regapi

Leitstellenintegration

Border

Eine Server-Applikation für Leitstellen, welche den NG112-Standard noch nicht implementiert haben.
Die Anbindung von Leitstellen kann über Webhooks und den DEC112-Viewer erfolgen. Auch eine Anbindung ohne Anpassung der Leitstellensoftware ist möglich.

github.com/dec112/border

Viewer

Eine Browser-Applikation für Leitstellen, welche noch keine eigenen User-Interfaces für Notruf-Chats, persönliche Informationen und die Position der notrufenden Person bieten.

github.com/dec112/viewer

Datenportabilität

DID-Support

Personenbezogene Profildaten können lokal am Mobiltelefon oder in der Cloud in einem Personal Data Store gespeichert werden. Decentralized Identifiers (DIDs) ermöglichen dabei selbstbestimmten Umgang mit diesen Daten.

github.com/ownyourdata/pi2