Skip to content

Mit der DEC112 App erhalten Sie schnell Hilfe bei Notfällen.

Gehörlose können damit mit einer Notruf-Zentrale chatten, wenn sie einen Notfall haben. Mittels Text-Chat können Gehörlose sehr einfach professionelle Hilfe erhalten.

Außerdem können automatisch Gesundheits-Daten und der aktuelle Standort an die Notruf-Zentrale gesendet werden. Dies ermöglicht eine sehr effiziente Hilfe.

In Österreich können Sie damit folgende Dienste erreichen:

  • Feuerwehr (Notruf 122)
  • Polizei (Notruf 133)
  • Rettung (Notruf 144)
  • Bergrettung (Notruf 140)
  • Euro-Notruf (Notruf 112)

Es gibt in der DEC112 App auch einen Modus zum Trainieren von Notrufen. So kann man lernen mit der App besser umzugehen.

Die DEC112 App ist eine Ergänzung zur Gehörlosen-SMS (0800 133 133) in Österreich.

Die DEC112 App ist...

Laden Sie die App herunter

Häufig gestellte Fragen

Die Verwendung der APP ist als Notruf zu werten. Als Nutzer der APP werden Sie im Falle eines Einsatzes zum Auftraggeber der Rettungsorganisationen und bei missbräuchlicher Verwendung schadensersatzpflichtig. Durch den Betreiber der APP erfolgt lediglich die Weiterleitung von Informationen an die lokalen Einsatzorganisationen bzw. Leitstelleneinrichtungen. Bitte berücksichtigen Sie, dass der Erfolg eines Rettungseinsatzes von vielen verschiedenen Faktoren beeinflusst wird und somit die Eintreffzeit des Rettungsmittels vom Standort, der Umgebung des Notfalls und anderen Faktoren abhängt.
Die Entwickler von DEC112 übernehmen keine Garantie, Zusicherung oder Gewährleistung dafür, dass die Nutzung der APP ununterbrochen oder fehlerfrei ist. Sie stimmen ebenso zu, dass die Entwickler von DEC112 die APP ohne Vorankündigung auf unbestimmte Zeit entfernen oder deren Betrieb einstellen. Sie erklären sich ausdrücklich damit einverstanden, dass die Nutzung der APP auf Ihr alleiniges Risiko erfolgt. In keinem Fall haften der Entwickler von DEC112, verbundenen Unternehmen, Auftragnehmer oder Lizenzgeber für direkte, indirekte, zufällige, strafbare Folgeschäden, die sich aus Ihrer Verwendung der APP ergeben, oder für sonstige Schäden in irgendeiner Weise mit Ihrer Nutzung der APP in Verbindung stehen.

DIE MISSBRÄUCHLICHE VERWENDUNG DIESER APP STELLT EINE STRAFTAT NACH DEM TELEKOMMUNIKATIONSGESETZ DAR.

Derzeit ist die Verwendung der App nur für Österreich vorgesehen.

Ja aus rechtlichen Gründen muss sich jeder Nutzer registrieren. Die Registrierung erfolg im Zug des erstmaligen Öffnens der App.

Ja es gibt einen eigenen Testmodus der über den Test Modus Button am oberen Bildschirmrand eingeschaltet werden kann.

Im Profil können neben den sogenannten Stammdaten auch Zusatzdaten hinterlegt werden. Das könnte z.B.: das Gewicht, die Körpergröße sein oder auch Daten wie habe ich einen Rollstuhl oder Diabetes.

Der Zugriff auf die Position währen des Notrufs wird benötigt, damit die Einsatzkräfte im Ernstfall schneller am richten Ort sind. 

Versuchen Sie die App zu beenden und nochmals zu starten. Sollte das nicht funktionieren, versuchen Sie bitte die App zu deinstallieren und neu zu installieren.
Wenn das Problem weiterhin besteht, wenden Sie sich bitte an app@dec112.at